Temperieren mit Strahlungswärme

RKS-Climtec. Die zeitgemäße Systemlösung für gesundes Wohnen

Heizleisten/Kühldecken – Wandfeuchte/Feuchtmauern neutralisieren – Planung/Ausführung


Der Zahn der Zeit im Bestandsbau

Drei Beeinträchtigungen mindern in nahezu allen Altbauten die Wohnqualität erheblich:

Konvektionsheizungen

sind Wärmeverteilsysteme, die aufgeheizte, staub- und allergenbefrachtete Atemluft produzieren.

Klimawandel

ökologisch bislang unberücksichtigte Herausforderungen steigender Sommertemperaturen.

Wandfeuchte/Feuchtmauern

sind im erdberührten Bereich (Keller, Tiefparterre, Erdgeschoss) oder im Obergeschoss, nicht nur aus gesundheitshygienischer sondern auch aus bauphysikalischer Perspektive bedenklich.


Umsetzung unseres Gedankenguts

Sowohl für das Heizen als auch das Kühlen (Kühlsystem in Prototypphase), sind unsere Klimagerätschaften den Gesetzmäßigkeiten der Natur nachempfunden, deshalb schnörkellos und außer haushaltsüblicher Reinigung von wartungsfreier Technik.
Temperaturbeeinflusste und trockene Gebäude- oder Raumhüllflächen schaffen physiologisch und ökonomisch/ökologisch ein werthaltiges Klima in Wohn- und Arbeitsräumen.
Eine gesamtheitliche Planung von Heizung, Kühlung, Atemlufthygiene, Energieeffizienz und deren Umsetzung mit RKS-Climtec-Produkten ist die Basis unserer Raumklimakonzeption.
Ausführende Arbeiten werden auf Wunsch, entsprechend unserem geographischen Aktionsradius, durchgeführt.